PIZnet.de - Arbeitsgemeinschaft Deutscher Patentinformationszentren e.V.

Klassifikation

Eine aktuelle Version der IPC finden Sie unter: www.depatisnet.dpma.de/ipc/

Die IPC ist ein international gültiges Klassifikationssystem, das Ordnungseinheiten zu technischen Sachverhalten von Patenten und Gebrauchsmustern enthält. Patente und Gebrauchsmuster sind weltweit in dieses System eingeordnet. Damit ist es möglich, sprachenunabhängige Recherchen länderübergreifend durchzuführen. Für eine komplexe und erfolgreiche Recherche ist es notwendig, die IPC zu berücksichtigen und auch Schlagworte einzusetzen. Im Folgenden werden Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten beschrieben.

Recherche mit Patentklassifikation (IPC)

Vorteile:

Nachteile:

Recherche mit Schlagworten

Vorteile:

Nachteile: