PIZnet.de - Arbeitsgemeinschaft Deutscher Patentinformationszentren e.V.

Aktuelles

PNZ Aachen - Patent des Monats Februar

Voice-Assistenzsysteme für zu Hause

Der Trend geht zur Sprachsteuerung - technische Geräte, die per Stimme übermittelte Befehle ausführen, halten Einzug in immer mehr Haushalte. Grund für uns, das erste Patent dieser Art zum Patent des Monats Februar zu machen!

Es ist das US-Patent US9060224B1 von Amazon, das bereits im Juni 2012 angemeldet und 2015 erteilt wurde. Daneben hat der Vorreiter bei der Entwicklung dieser Technologie eine Vielzahl von Patenten veröffentlicht, die beschreiben, wie die digitalen Assistenten funktionieren, so z.B. in WO2016209924, US 9390724B2 oder US9304736B1.

Voice-Assistenzsysteme sind speziell entwickelte Audio-Geräte, die alle mit Mikrofonen ausgestattet sind. Die Userbefehle (“analoge Sprachsignale”) werden digitalisiert und Umgebungsgeräusche herausgefiltert. Mehrstufige Signalverarbeitungsprozesse überführen die digitalen Daten in ein charakteristisches Frequenzspektrum, welches Periodizitäten, die durch Vokale und Schwingungen durch die Stimmbänder entstehen, abbildet. Nachfolgend werden diese Spektren mit Hilfe von neuronalen Netzen mit umfangreichen Beispieltexten oder vordefiniertem Vokabular abgeglichen und über die Audioschnittstelle zum Internetdienst weitergeleitet. Einzige Voraussetzung hierfür: das Gerät muss mit dem häuslichen Netzwerk verbunden sein.

 

Piktogramm Sprecher

 

Ein Beispiel ist das Amazon-Produkt „Echo“, mit dem man durch Sprachsignale eine gewünschte Musik abspielen, sich über Nachrichten, Sportergebnisse oder das Wetter informieren lassen oder gar Online-Artikel direkt über den Assistenten bestellen kann.

Die Entwicklung wird von Datenschützern kritisch gesehen. Sie bemängeln nicht nur die dauerhafte Speicherung der Sprachbotschaften. Durch die ständige Bereitschaft der Mikrofone im häuslichen Bereich sehen sie darüber hinaus die Privatsphäre gefährdet.

Diese Bedenken schrecken die Konsumenten allerdings nicht ab, die bequeme Steuerung wird gerne angenommen. Schon zeigen Studien, dass die Nutzung von Smartphones für Unterhaltungsdienste, Online-Einkäufe oder Suchen in Haushalten mit Voice-Assistenzsystemen rückläufig ist. Die Konkurrenz muss also reagieren: Google kam mit seinem entsprechenden Produkt „Home“ im November 2016 auf den Markt, Apple wird mit dem Digitalassistenten Siri Anfang dieses Jahres nachziehen.

„Von der Idee bis zum Produkt“ – Praxisnahe Dienstleistungen für Wissenschaftler, Unternehmer, Handwerker, Gründer und freie Erfinder bietet Ihnen Ihr Patent- und Normenzentrum Aachen!

 

 

Quellen:

https://www.cnbc.com/2018/01/06/amazon-echo-and-other-assistants-often-lower-smartphone-use.html?lipi=urn%3Ali%3Apage%3Ad_flagship3_feed%3BzymOmmKlRRmsE9zAOixpLg%3D%3D

https://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/alexa

https://de.wikipedia.org/wiki/Amazon_Echo

 

WO 2016209924

US 9390724B2

US9304736B1

Zurück zur Übersicht