PIZnet.de - Arbeitsgemeinschaft Deutscher Patentinformationszentren e.V.

PIZ-Seminare

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Kann man Patente verstehen? Wie liest man Patente richtig?

Datum Beginn: ,
Vorauss. Ende: ,
Ort: TU Ilmenau, PATON, Leibnizbau, Raum 4251, Langewiesener Str. 37, 98693 Ilmenau
Referenten: Patentanwalt Christoph Engel
engel patentanwaltskanzlei, Suhl
Kosten pro Teilnehmer: 300,00

Ziel
Sie können die wesentlichen Inhalte von Patentdokumenten schnell erfassen und die technischen Anweisungen erschließen. Sie haben einen erweiterten Kenntnisstand zum Patentwesen.

Zielgruppe
Personen aus Wissenschaft und Technik, Patentrechercheure

Voraussetzung
Grundkenntnisse im Patentwesen sind wünschenswert

Inhalt

  • Patentdokumente als Informationsquelle
    • Schnelles Erfassen der wesentlichen Inhalte
    • Erschließen der technischen Anweisungen
    • Nutzung der Querverweise auf andere Dokumente
  • Patentdokumente als Stand der Technik
    • Was steht einer späteren Patentanmeldung entgegen?
    • Welches sind die nächstliegenden Dokumente?
    • Was ist Neuheit?
    • Wann liegt erfinderische Tätigkeit vor?
    • Was heißt erfinderischer Schritt beim Gebrauchsmuster?
  • Patente als Schutzrechte
    • Schutzwirkungen des Patents
    • Rechtsstand überprüfen
    • Definition des Schutzbereichs
    • Bedeutung der Patentansprüche
    • Prüfung des Verletzungstatbestands
    • Behandlung von äquivalenten Realisierungen
    • Umgehungsmöglichkeiten
    • Risiken der Schutzrechtsverletzung
    • Angriffe auf Schutzrechte als Verteidigungsform
    • Besonderheiten des Gebrauchsmusterschutzes

Kontakt für Rückfragen

Technische Universität Ilmenau
PATON | Landespatentzentrum Thüringen
Elke Thomä 03677 69 4507
Joanna Ritschel 03677 69 4511
paton.akademie@tu-ilmenau.de

zurück zur Veranstaltungsübersicht