PIZnet.de - Arbeitsgemeinschaft Deutscher Patentinformationszentren e.V.

PIZ-Seminare

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Patente zu Software und Geschäftsmethoden

Datum Beginn: ,
Vorauss. Ende: ,
Ort: TU Ilmenau, PATON, Leibnizbau, Raum 4260, Langewiesener Str. 37, 98693 Ilmenau
Referenten: Patentanwalt Christoph K. Engel | engel patentanwaltskanzlei, Suhl
Kosten pro Teilnehmer: 150,00€

Ziel
Sie kennen die Möglichkeiten des Patentschutzes für Software in Europa und USA. Sie können typische Kriterien anwenden, um patentfähige von nicht patentierbarer Software zu unterscheiden. Sie können Geschäftsmethoden in dieses System einordnen.

Zielgruppe
Softwareentwickler, Geschäftsführer und Entwicklungsleiter, Patentingenieure, Patentmanager

Voraussetzung
Basiswissen im Patentwesen, insbesondere zu allgemeinen Patentierungsvoraussetzungen

Inhalt

  • allgemeine Patentierungsvoraussetzungen
  • Gesetzliche Schranken der Patentierung von Datenverarbeitungsprogrammen
    • Ziel und Regelungsgehalt der gesetzlichen Normen
    • Allgemeine Patentierungsausschlüsse für bestimmte Formen geistiger Entwicklungsergebnisse
    • Patentierungsausschluss für Software "als solche"
  • Softwarepatente
    • Technizität als weitere Schutzvoraussetzung
    • Allgemeine Definition technischer Entwicklungen
    • Technische und nicht technische Datenverarbeitungsprogramme
    • Mindestvoraussetzungen für patentfähige Software
    • Indizien für Patentfähigkeit
    • Grenzen der Software-Patente
    • Inhalte der Beschreibung von Software-Patenten
    • Zweckmäßige Anspruchskategorien für Software-Patente
  • Softwarepatente in Deutschland, Europa und den USA
  • Patentierung von Geschäftsmethoden

Kontakt für Rückfragen

Technische Universität Ilmenau
PATON | Landespatentzentrum Thüringen
Elke Thomä       03677 69 4507
Joanna Ritschel  03677 69 4511
paton.akademie@tu-ilmenau.de

zurück zur Veranstaltungsübersicht