PIZnet.de - Arbeitsgemeinschaft Deutscher Patentinformationszentren e.V.

PIZ-Seminare

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Innovationsprozesse im Spannungsfeld von Patenten und Industriestandards / Normen

Datum Beginn: ,
Vorauss. Ende: ,
Ort: TU Ilmenau, PATON, Leibnizbau, Raum 4251, Langewiesener Str. 37, 98693 Ilmenau
Referenten: n.N.
Kosten pro Teilnehmer: 150,00 €

Ziel

Ziel des Seminars sind Kenntnisse zum Zusammenspiel und Technologiestandards/Normen  im Innovationsprozess zu Entwicklung effizienter Schutzstrategien für die eigenen Technologien.

Zielgruppe

Personen aus Marketing, Wissenschaft und Technik, Normungs- und Standardisierungsabteilungen, Patentfachleute, Patentrechercheure, die sich für strategische Aspekte in der Patentinformation interessieren

Voraussetzung

Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes und/oder Grundkenntnisse zur Technologie- und Marktrecherche

Inhalt

  • Vorstellung der Rolle von Technologiestandards und Normen im Forschungs- und Innovationsprozess
  • Darstellung der Standardisierungs- und Normungsinstitutionen und ihrer entsprechenden Prozesse
  • Aufzeigen von Optionen, wie innovative Ideen und patentierte Inhalte in Forschungs- und Entwicklungsprozesse eingebracht werden und welche Vorteile Unternehmen daraus ziehen können
  • Beispiele für die Analyse konkreter Technologiethemen  mit dem  IP-Analyse Tool der IPlytics Platform

Kontakt für Rückfragen

Technische Universität Ilmenau
PATON | Landespatentzentrum Thüringen
Heike Schwanbeck    03677 69 4591
Bettina Schmidt         03677 69 4595
paton.akademie@tu-ilmenau.de

 

Anmeldung unter:

https://ladon.patent-inf.tu-ilmenau.de/de/

zurück zur Veranstaltungsübersicht