PIZnet.de - Arbeitsgemeinschaft Deutscher Patentinformationszentren e.V.

PIZ-Seminare

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Durchsetzung von Schutzrechten in China

Datum Beginn: ,
Vorauss. Ende: ,
Ort: TU Ilmenau, PATON, Leibnizbau, Raum 4251, Langewiesener Str. 37, 98693 Ilmenau
Referenten: Rechtsanwalt Dr. Ralph Nack | Noerr LLP, München
Kosten pro Teilnehmer: 150,00

Ziel

In China ist eine effektive Durchsetzung von Schutzrechten möglich; Voraussetzung hierfür ist jedoch eine Kenntnis der vielen Besonderheiten des chinesischen Systems. Zugleich müssen die Maßnahmen zur Rechtsdurchsetzung in eine Gesamtstrategie zum Schutz von IP eingebettet sein.

Ziel des Seminars ist das Kennenlernen aller wesentlichen Aspekte einer erfolgreichen IP-Strategie und der IP-Durchsetzung in China.

Zielgruppe

Leiter sowie Mitarbeiter aus den Bereichen F&E, Gewerblicher Rechtsschutz, Patente, Patentrecherche, Recht.

Voraussetzung

Kenntnisse im Patentwesen

Inhalt

  • Implementierung einer erfolgreichen IP-Schutzstrategie für China

-          rechtliche Maßnahmen

-          technische Maßnahmen

-          Unternehmensorganisation

-          politische Maßnahmen

  • IP-Durchsetzung in der Praxis

-          Administrative und gerichtliche Rechtsdurchsetzung

-          Beweiserhebung und Beweissicherung

-          Erfahrungen mit der Kompetenz der Gerichte und Behörden

  • Planung einer IP-Streitigkeit

-          aus Klägersicht

-          aus Beklagtensicht

  • Vermeidung von IP-Problemen durch professionellen Technologietransfer und Lizenzierung

Kontakt für Rückfragen

Technische Universität Ilmenau
PATON | Landespatentzentrum Thüringen
Joanna Ritschel  03677 69 4511
paton.akademie@tu-ilmenau.de

zurück zur Veranstaltungsübersicht